Halsorden der AKK

Die der AKK (Arbeitsgemeinschaft Koblenzer Karneval)  angeschlossenen Vereine haben die Möglichkeit, in jedem Jahr bis zu zwei AKK-Halsorden für verdiente Mitglieder zu beantragen, die durch den Vorstand der AKK auf den jeweiligen Veranstaltungen der Gesellschaften verliehen werden.

 

2012

 Goswin Geisen

 Mathias Thiem

2013

 Rita Simonis-Stawowy

 Werner Buch

2014

 Gabi Geisen

 Erika Härter

2015

 Christina Gerasimou

 Florian Dudziak

2016

 Heinz Ganser

 Roswitha Denkel

2017

 Trudel Kreuser

 Martin Wagner

2018

 Bodo Kömstedt

 Wolfgang Kreuser

2019

 Annette Thiem

 Volker Kürsten

g2020

 Inge Doetsch

 Peter Jochum

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kirmes und Karnevalsgesellschaft Rübenach e.V.